Elternmitarbeit

Schon zu Gründungszeiten wurde die Elternarbeit konzeptionell festgeschrieben Auch heute ist sie noch eine der tragenden Säulen, ohne die wir uns die Arbeit nicht vorstellen können.
Da die Kinder und deren Wohl Ziel und Inhalt unserer Arbeit sind, muss eine vertrauensvolle Atmosphäre zwischen Eltern und Team aufgebaut werden. Dies kann nur durch großtmögliche Offenheit erreicht werden. Konstruktive Zusammenarbeit in diesem Sinne beginnt also mit der Bereitschaft zum offenen Gespräch, wobei der Austausch von Informationen zwischen Eltern und Erzieherinnen über die Kinder sehr wichtig ist.

Unsere Kindertagesstätte ist eine wichtige Kontaktstelle für alle Eltern. Geselligkeit spielt eine große Rolle.

Elternarbeit in verschiedenen Gremien

Der Elternausschuss (EA) ist das gewählte Gremium der Elternschaft. Er ist gesetzlich geregelt. jede Kindergartengruppe ist darin mit zwei Eltern vertreten.

Die Mitarbeit im Vorstand des Trägervereins bietet ebenfalls die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen. Alle zwei Jahre werden die Mitglieder dieses Gremiums neu gewählt. Elternmitarbeit wird vorausgesetzt. Sie bietet die Chance, dass Kinder und Eltern die Kindergartenzeit als schöne Zeit erleben ... denn so ganz nebenbei macht Elternarbeit auch noch Spaß....

Was machen wir im Team?

Die Mitglieder des Teams arbeiten gemeinsam Ziele und Aufgaben aus. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt unserer Konzeption ist die Teamarbeit. Unsere pädagogische Arbeit mit den Kindern ist nur durch eine gut funktionierende Zusammenarbeit, die in regelmäßigen Dienstbesprechungen realisiert wird, möglich.

KITA Schneidershof
Hochschule Trier
54293 Trier
Tel. 0651 8103-235

KITA im Treff
Im Treff 7
54296 Trier
Tel. 0651 17599