Welche Gruppen gibt es?

Es gibt zwei Gruppen mit jeweils 20 Kindern. In der Blumengruppe sind die Kinder 3 bis 6 Jahre alt. In die Sternpiratengruppe können schon Kinder mit zwei Jahren aufgenommen werden. Jede Gruppe bewohnt eine ganze Etage mit jeweils zwei Gruppenräumen.

In unseren Gruppen machen wir es uns richtig gemütlich, schließlich verbringen wir hier viele Stunden am Tag. So haben wir all das, was Kinder in diesem Alter zum Spielen brauchen. Natürlich gibt es jeweils eine Bauecke, Puppenecke, Kuschelecke, selbst das Kochen ist in den Gruppen möglich, da wir über eine Küchenzeile verfügen.
Natürlich haben wir auch Puzzle, Tischspiele..., aber wir überlegen uns auch gerne selbst etwas, erfinden neue Spielregeln oder spielen mit dem , was wir aus dem Wald mitgebracht haben. Und wenn uns nicht nach Spielen ist, ruhen wir uns in der Kuschelecke aus oder hören einer spannenden Geschichte zu.
Bei allem was wir tun, spielt die Kreativität eine große Rolle. So kann es sein, daß sich ein Rollenspiel durch die ganze Gruppe zieht, oder die Bauecke zur Höhle wird und auf einmal sieht alles ganz anders aus.

Blumengruppe

Die Blumengruppe nutzt den zweiten Raum als Atelier, in dem gemalt, gebastelt oder z.B. ganz spontan ein Puppenspiel vorbereitet wird.

Sternpiraten

Bei den Sternpiraten ist der Nebenraum für die Zweijährigen vorgesehen. Die jüngsten Piraten finden hier u. a. spezielles Spielmaterial. Gegenseitige Besuche, d. h. Spiele mit den erfahreneren Sternpiraten sind jederzeit möglich, sogar erwünscht.

KITA Schneidershof
Hochschule Trier
54293 Trier
Tel. 0651 8103-235